World Series of Darts Finals 2023: Spielplan und Ergebnisse

Fr 15 Sep. - So 17 Sep. 2023 - NLD Amsterdam, Netherlands

An diesem Wochenende (vom 15. bis 17. September 2023) finden in Amsterdam die Jack’s World Series of Darts Finals statt. Die 24 besten Spieler der Welt werden dabei sein, darunter Gerwyn Price, Peter Wright und Michael van Gerwen. Den Spielplan, Ergebnisse und das Programm der World Series of Darts Finals 2023 finden Sie unten.

World Series of Darts Finals Amsterdam 2023: Spielplan

Finale

So 17 Sep. 2023

legs
avg.
ENG
Nathan Aspinall
4
83.57

Halbfinale

So 17 Sep. 2023

legs
avg.
NLD
Michael van Gerwen
11
100.42
SCO
Peter Wright
9
90.76

Viertelfinale

So 17 Sep. 2023

legs
avg.
ENG
Rob Cross
2
93.28
ENG
Luke Humphries
10
98
BEL
Dimitri Van den Bergh
8
99.52
ENG
Keegan Brown
5
92.37
ENG
Nathan Aspinall
10
97.79
SCO
Peter Wright
10
93.64

Letzte 16

Sa 16 Sep. 2023

legs
avg.
ENG
Rob Cross
6
92.68
WAL
Jonny Clayton
3
94.91
POL
Krzysztof Ratajski
3
98.63
ENG
Keegan Brown
6
92.1
IRL
William O’Connor
4
91.65
NLD
Raymond van Barneveld
6
94.15
NLD
Danny Noppert
3
94.68
NZL
Haupai Puha
4
86.63
ENG
Ricky Evans
1
79.37

Letzte 24

Fr 15 Sep. 2023

legs
avg.
DEU
Daniel Klose
3
87.41
POL
Krzysztof Ratajski
6
90.27
ENG
Graham Usher
3
85.07
NZL
Haupai Puha
6
84.46
IRL
William O’Connor
6
91.46
ENG
Keegan Brown
6
87.84
AUS
Simon Whitlock
1
83.76
DEU
Martin Schindler
3
88.83
CAN
Jeff Smith
2
78.84
NLD
Danny Noppert
6
105.57
AUS
Damon Heta
5
89.34
ENG
Ricky Evans
6
90.12

World Series of Darts Finals Amsterdam 2023: Turnierbaum

Letzte 24

Fr 15 Sep. 2023

DEU
Martin Schindler
3
DEU
Daniel Klose
3
POL
Krzysztof Ratajski
6
IRL
William O’Connor
6
ENG
Ricky Evans
6
ENG
Keegan Brown
6
AUS
Simon Whitlock
1
NLD
Danny Noppert
6
ENG
Graham Usher
3
NZL
Haupai Puha
6

Letzte 16

Sa 16 Sep. 2023

WAL
Jonny Clayton
3
POL
Krzysztof Ratajski
3
IRL
William O’Connor
4
ENG
Ricky Evans
1
ENG
Keegan Brown
6
NLD
Danny Noppert
3
NLD
Raymond van Barneveld
6
NZL
Haupai Puha
4

Viertelfinale

So 17 Sep. 2023

ENG
Luke Humphries
10
BEL
Dimitri Van den Bergh
8
ENG
Keegan Brown
5
ENG
Nathan Aspinall
10
SCO
Peter Wright
10

Halbfinale

So 17 Sep. 2023

NLD
Michael van Gerwen
11
SCO
Peter Wright
9

Finale

So 17 Sep. 2023

ENG
Nathan Aspinall
4

World Series of Darts Finals 2023

World Series of Darts

Die World Series of Darts Finals sind eines der Turniere im Kalender der PDC. An diesem Turnier nehmen 24 Spieler teil. Im Jahr 2023 werden sie im AFAS Live in Amsterdam um ein Preisgeld von 300.000 £ kämpfen. Titelverteidiger ist Gerwyn Price, der die World Series of Darts Finals 2022 durch einen Finalsieg über Dirk van Duijvenbode gewann.

World Series of Darts Finals im TV

In den Niederlanden können alle Spiele der World Series of Darts live auf DAZN verfolgt werden. Mehr über den Sendeplan können Sie im Artikel über Live-Darts im TV lesen.

Teilnehmer der World Series of Darts 2023 in Amsterdam

Die besten 8 Spieler der World Series of Darts-Veranstaltungen haben sich direkt für die World Series of Darts Finals qualifiziert. Diese Veranstaltungen fanden in den USA, Norwegen, den Niederlanden, Australien und Neuseeland statt.

Darüber hinaus werden acht Plätze von Qualifikanten besetzt, die sich durch ein Qualifikationsspiel in Barnsley qualifizieren. Unter ihnen sind drei Deutsche: Gabriel Clemens, Martin Schindler und Daniel Klose.

Gesetzte SpielerEingeladene SpielerTour Card-holder Qualifiers
Rob CrossDamon HetaDirk van Duijvenbode
Gerwyn PriceDanny NoppertMartin Schindler
Michael SmithJeff SmithRicky Evans
Michael van GerwenJonny ClaytonGabriel Clemens
Dimitri Van den BerghRaymond van BarneveldGraham Usher
Peter WrightSimon WhitlockDaniel Klose
Nathan AspinallHaupai PuhaKeegan Brown
Luke HumphriesKrzysztof RatajskiWilliam O’Connor
Deelnemers World Series of Darts Finals 2023

Preisgeld

Frühere Gewinner der World Series of Darts Finals

JahrSiegerZweitplatzierter
2015Michael van GerwenPeter Wright
2016Michael van GerwenPeter Wright
2017Michael van GerwenGary Anderson
2018James WadeMichael Smith
2019Michael van GerwenDanny Noppert
2020Gerwyn PreisRob Cross
2021Jonny ClaytonDimitri Van den Bergh
2022Gerwyn PreisDirk van Duijvenbode