News

Programm der Darts WM 2024 ist bekannt! Schau dir den Spielplan an

Koen van Ekeren - 29. November 2023, 20:29

Die Auslosung war schon früher erfolgt, aber jetzt wissen wir auch, an welchen Spieltagen die Darter bei der PDC World Darts Championship 2024 in Aktion sein werden. Schau dir das Programm und den Zeitplan der Darts WM 2024 unten an.

Spielplan Darts WM 2023/2024

Traditionell tritt der Titelverteidiger am Eröffnungsabend der Weltmeisterschaft in Aktion – und dieses Jahr ist es nicht anders. Am Freitag, den 15. Dezember, wird Michael Smith entweder gegen Kevin Doets oder Stowe Buntz spielen, die am Abend zuvor gegeneinander antreten.

Michael van Gerwen spielt sein erstes Spiel am 19. Dezember. Er wird dann gegen Keane Barry oder Reynaldo Rivera antreten. Luke Humphries – der drei der letzten vier Major-Turniere gewonnen hat – bestreitet sein erstes World Cup-Match am Sonntag, den 17. Dezember. Lee Evans oder Sandro Eric Sosing ist sein Gegner.

Die zweite Runde wird am Samstag, den 23. Dezember, abgeschlossen. Nach einer dreitägigen Weihnachtspause wird die Darts WM fortgesetzt. Die dritte und vierte Runde werden vom 27. bis 30. Dezember gespielt. Das Viertelfinale, das Halbfinale und das Finale werden vom 1. bis 3. Januar 2024 ausgetragen.

Programm WM Darts 2023/2024

Schau dir das Programm der Darts WM 2024 unten an:

Freitag, 15. Dezember (20:00 Uhr)
3x Erste Runde, 1x Zweite Runde
Kevin Doets – Stowe Buntz (R1)
Cameron Menzies – Rusty-Jake Rodriguez (R1)
Simon Whitlock – Paolo Nebrida (R1)
Michael Smith – Doets/Buntz (R2)

Samstag, 16. Dezember
Nachmittagssession (13:30 Uhr)
3x Erste Runde, 1x Zweite Runde
Lee Evans – Sandro Eric Sosing (R1)
Connor Scutt – Krzysztof Kciuk (R1)
Jules van Dongen – Darren Penhall (R1)
Dave Chisnall – Menzies/Rodriguez (R2)

Abendsession (20:00 Uhr)
3x Erste Runde, 1x Zweite Runde
Jamie Hughes – David Cameron (R1)
Keane Barry – Reynaldo Rivera (R1)
Scott Williams – Haruki Muramatsu (R1)
Gary Anderson – Whitlock/Nebrida (R2)

Sonntag, 17. Dezember
Nachmittagssession (13:30 Uhr)
3x Erste Runde, 1x Zweite Runde
Ricky Evans – Simon Adams (R1)
Jim Williams – Norman Madhoo (R1)
Matt Campbell – Lourence Ilagan (R1)
Joe Cullen – Van Dongen/Penhall (R2)

Abendsession (20:00 Uhr)
3x Erste Runde, 1x Zweite Runde
Dylan Slevin – Florian Hempel 🇩🇪 (R1)
Niels Zonneveld – Darren Webster (R1)
Jermaine Wattimena – Fallon Sherrock (R1)
Luke Humphries – Evans/Eric Sosing (R2)

Montag, 18. Dezember (20:00 Uhr)
3x Erste Runde, 1x Zweite Runde
Mario Vandenbogaerde – Thibault Tricole (R1)
Gian van Veen – Man Lok Leung (R1)
Martin Lukeman – Haupai Puha (R1)
Gerwyn Price – Scutt/Kciuk (R2)

Dienstag, 19. Dezember
Nachmittagssession (13:30 Uhr)
3x Erste Runde, 1x Zweite Runde
Ian White – Tomoya Goto (R1)
Ritchie Edhouse – Jeffrey de Graaf (R1)
Keegan Brown – Boris Krcmar (R1)
James Wade – Campbell/Ilagan (R2)

Abendsession (20:00 Uhr)
3x Erste Runde, 1x Zweite Runde
Steve Beaton – Wessel Nijman (R1)
Mike De Decker – Dragutin Horvat 🇩🇪 (R1)
Ricardo Pietreczko 🇩🇪 – Mikuru Suzuki (R1)
Michael van Gerwen – Barry/Rivera (R2)

Mittwoch, 20. Dezember
Nachmittagssession (13:30 Uhr)
3x Erste Runde, 1x Zweite Runde
Radek Szaganski – Marko Kantele (R1)
Steve Lennon – Owen Bates (R1)
William O’Connor – Bhav Patel (R1)
Ross Smith – Zonneveld/Webster (R2)

Abendsession (20:00 Uhr)
3x Erste Runde, 1x Zweite Runde
Ryan Joyce – Alex Spellman (R1)
Richard Veenstra – Ben Robb (R1)
Christian Kist – Luke Littler (R1)
Peter Wright – J Williams/Madhoo (R2)

Donnerstag, 21. Dezember
Nachmittagssession (13:30 Uhr)
2x Erste Runde, 2x Zweite Runde
Mickey Mansell – Xiaochen Zong (R1)
Luke Woodhouse – Berry van Peer (R1)
Madars Razma – De Decker/Horvat (R2)
Rob Cross – Vandenbogaerde/Tricole (R2)

Abendsession (20:00 Uhr)
4x Zweite Runde
Andrew Gilding – Kist/Littler (R2)
Danny Noppert – S Williams/Muramatsu (R2)
Gabriel Clemens 🇩🇪 – Van Veen/Leung (R2)
Damon Heta – Lukeman/Puha (R2)

Freitag, 22. Dezember
Nachmittagssession (13:30 Uhr)
4x Zweite Runde
Brendan Dolan – Mansell/Zong (R2)
Jose de Sousa – Edhouse/De Graaf (R2)
Krzysztof Ratajski – Hughes/Cameron (R2)
Dirk van Duijvenbode – Brown/Krcmar (R2)

Abendsession (20:00 Uhr)
4x Zweite Runde
Dimitri Van den Bergh – Slevin/Hempel (R2)
Martin Schindler 🇩🇪 – Wattimena/Sherrock (R2)
Raymond van Barneveld – Szaganski/Kantele (R2)
Chris Dobey – O’Connor/Patel (R2)

Samstag, 23. Dezember
Nachmittagssession (13:30 Uhr)
4x Zweite Runde
Kim Huybrechts – Veenstra/Robb (R2)
Callan Rydz – Pietreczko/Suzuki (R2)
Jonny Clayton – Lennon/Bates (R2)
Daryl Gurney – Beaton/Nijman (R2)

Abendsession (20:00 Uhr)
4x Zweite Runde
Ryan Searle – White/Goto (R2)
Josh Rock – Woodhouse/Van Peer (R2)
Stephen Bunting – Joyce/Spellman (R2)
Nathan Aspinall – Evans/Adams (R2)

Turniere:
Koen van Ekeren

Geschrieben von

Koen van Ekeren

Mehr Beiträge von Koen van Ekeren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert